Die Messe mit dem besonderen Flair

„Genießen Sie das Ambiente, das Herz der Schwäbischen Alb, das heute bis Sonntag im Takt der Jagd schlägt“, mit diesen Worten eröffnete der Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann DIE HUBERT.

  • Foto: Sophia Lorenzoni

    Foto: Sophia Lorenzoni

Erstellt am 17.09.2021

Auf dem „Albgut“ in Münsingen, zwischen historischen Gebäuden, finden Naturliebhaber, Angler und Jäger ein ansprechendes Angebot auf der Messe DIE HUBERT. Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Sarah Schweizer eröffnete der Landesjägermeister heute um 11 Uhr die Messe. Begleitet wurde die Eröffnung vom Klang der Jagdhornbläser Ehingen. Die frisch gebackene CDU-Berichterstatterin für die Themen Wald, Jagd und Ernährung, selbst Jägerin, betonte in ihrer Eröffnungsrede die Wichtigkeit solcher Messen, bei denen sich Jäger, Angler, Förster und weitere Naturinteressierte treffen. Dies stünde nicht, wie es im ersten Moment vielleicht wirke, im Kontrast, im Gegenteil, wenn alle zusammenarbeiten, können alle profitieren. Schweizer bedankte sich dafür, dass DIE HUBERT einen Ort schaffe, an dem alle Akteure zusammenkommen, die letztendlich dasselbe Ziel haben, nämlich die Natur zu schützen.

Im Anschluss an die Eröffnungsreden, machten Frau Schweizer und Dr. Friedmann einen gemeinsamen Messerundgang. Besonders am Stand des LJVs war die Landtagsabgeordnete fasziniert von der Vielfalt, die dort geboten wurde. Am Lernort-Natur-Mobil war sie besonders fasziniert von der Größe und den vielen verschiedenen Wildarten, die dieser zu bieten hat. Am Stand der Fellwechsel GmbH war sie so begeistert, dass sie nicht umhinkonnte, eine Fellwechseltasche zu erwerben. Rundum ein gelungener Auftakt. Wir freuen uns, in den nächsten beiden Tagen viele bekannte Gesichter am Stand des LJVs, vertreten durch das Jägerinnenforum, das Wildtierportal, die Fellwechsel GmbH und SchwarzwaldPelz, zu sehen. Außerdem freuen wir uns auf viele kleine Besucher am Lernort-Natur-Mobil und auf kochbegeisterte Zuschauer auf der Showbühne, auf der die WildRebellen ihr Können zum Besten geben.

Zurück zur Übersicht